Der Makler


Was unterscheidet einen Makler von einem traditionellen Versicherungskaufmann oder -berater. Ein wichtiger Unterschied ist der Umstand, dass er keiner bestimmten Versicherungsgesellschaft gegenüber verpflichtet ist und nur deren Produkte anbietet. Er sondiert und findet das für den Kunden optimale Produkt aus allen Angeboten aller Versicherungsgesellschaften. Darüber hinaus gibt es auch noch eine ganze Reihe von weiteren Unterschieden und vor allem Vorteilen für Kunden, sich an einen Makler zu wenden.

Versicherungstechnische Risikoanalyse

Der Versicherungsmakler überprüft gemeinsam mit Ihnen die im Unternehmen vorhandenen versicherbaren Risken und stellt diese den vorhandenen Versicherungsverträgen gegenüber. Dabei erfolgt eine Risikoerkennung und deren Bewertung.
Dies geschieht durch Besichtigung der Risikoorte, sowie Einbringung von Expertenwissen, Kompetenz und Unabhängigkeit des Versicherungsmaklers in den Segmenten:

• Sachrisken
• Transportrisken
• Vermögensrisken
• Personenrisken
• Haftpflichtrisken

Im Anschluss erfolgt eine Analyse der Schadenerfahrung im Hinblick auf Frequenz, Ausmaß, usw. Als Ergebnis erhalten Sie einen Bericht über Ihre versicherbaren Risken und den Deckungsumfang Ihrer abgeschlossenen Versicherungsverträge.

Die versicherungstechnische Risikoanalyse ist die reale Grundlage für einen notwendigen Kapitaleinsatz zur Bedeckung von betrieblichen Risken.

Versicherungsstrategie

Der Versicherungs Makler bietet Ihnen Entscheidungshilfen über Art und Umfang des Versicherungsschutzes.

Die strategischen Ziele sind:
a. Überprüfung der Wirtschaftlichkeit eines Versicherungsvertrages
b. Prämienoptimierung
c. Erhöhung oder Erweiterung des Deckungsumfanges und der Vertragsklauseln

Zusätzlich werden Platzierungsrichtlinien erarbeitet, um den optimalen Partner für jedes Segment zu erhalten.

a. ein oder mehrere Versicherer
b. Beteiligungsüberlegungen
c. nationale und internationale Versicherer

Auf Grund der Risikoanalyse und den versicherungsstrategischen Überlegungen, empfiehlt der Versicherungsmakler dann die optimal entsprechenden Versicherungspartner.

Vertragskonzeption

Der Versicherungs Makler erstellt auf Basis der Risikoanalyse und der Erkenntnis der versicherungsstrategischen Überlegungen Verträge mit Versicherungsunternehmen unter Ausnutzung der Marktmöglichkeiten um ein optimales Preis/Leistungsverhältnis zu erreichen.

Dafür sind folgende Schritte notwendig:
a. Klärung der Rahmenbedingungen des Kunden
b. Ermitteln und Bewerten der Deckungsmöglichkeiten
c. Ausschreibung der Vertragskonzeption
d. Präsentation der Ergebnisse und Empfehlung beim Kunden

Erst diese Aufbereitung der Unterlagen erlaubt eine sachlich fundierte Entscheidung sowie Realisierung der Versicherungsstrategie beim bestbietenden Versicherungsunternehmen.

Die Kontrolle und Prüfung nach Vertragsausstellung gewährleistet dem Kunden jene Realisierung der Versicherungsverträge, wie er sie ursprünglich mit seinem Versicherungs Makler besprochen und vereinbart hat.

Verwaltungsmanagement

Der Versicherungsmakler überwacht und aktualisiert im Rahmen seines Auftrages Ihre Versicherungsverträge, damit ein klagloser Ablauf und die Einhaltung der vertraglichen Rahmenbedingungen garantiert ist.

• Der Versicherungsmakler unterstützt sie beispielsweise bei:
• Lohnsummen- und Umsatzmeldungen
• Lagerbestandsmeldungen
• Überprüfung der Versicherungswerte
• Investitionsmeldungen
• Prämienregulierungen
• Bonusvergütungen
• Deckungsbeitragsmeldungen

Als Ergebnis des Verwaltungsmanagements erhalten Sie aktuelle Polizzen- und Vertragsverzeichnisse.

Schadensmanagement

Der Versicherungsmakler überwacht im Rahmen seines Auftrages im Schadensfall, auf Grund der Informationen des Versicherungsnehmers, die rasche und bedingungskonforme Leistungsabwicklung des Versicherers.

Er koordiniert alle erforderlichen Maßnahmen, leitet die Schadensabwicklung ein und überwacht die Leistungsverpflichtung des Versicherungsunternehmens.

Durch das Schadensmanagement ist eine Realisierung der Schadensansprüche, sowie die Bewertung von Abfindungsangeboten möglich.

Versicherungscontrolling

Der Versicherungsmakler begleitet die versicherungsrelevante Entwicklung Ihres Unternehmens und berät Sie im Rahmen seines Auftrages auf Grund seines Know Hows unter Beachtung Ihrer aktuellen Risikosituation. Er erstellt und adaptiert Versicherungsverträge auftragsgemäß nach den vereinbarten Rahmenbedingungen.

Dies geschieht durch:

a. Beobachtung der relevanten Versicherungsmärkte
b. Berücksichtigung geänderter, gesetzlicher Grundlagen
c. Beachtung vorhandener und zur Bewertung hinzukommender Risiken im Unternehmen

Das Versicherungscontrolling überprüft und adaptiert periodisch die Versicherungsverträge, um sie an die jeweiligen neuen Gegebenheiten anzupassen. Dadurch werden Sie vor unangenehmen Überraschungen bewahrt.

Auftragsabwicklung

Der Versicherungsmakler schließt mit Ihnen einen Vertrag, in dessen Umfang er sich verpflichtet, Ihre Interessen wahrzunehmen, wobei die dafür notwendigen Betriebsunterlagen und Informationen von Ihnen vollständig zur Verfügung gestellt werden.

Abschlüsse, Veränderungen oder Kündigungen von Versicherungsverträgen, sowie die Regulierung von Schadensfällen werden jeweils in Abstimmung zwischen Ihnen und dem Versicherungsmakler vorgenommen.

Ihr Auftrag an den Versicherungsmakler gewährt Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit.

Vorteile für Betriebsinhaber

Einen Versicherungsmakler zu beauftragen bedeutet:

UNABHÄNGIGKEIT gegenüber Versicherungsunternehmen
EXPERTENWISSEN durch fachliche Aus- und Fortbildung
ÜBERREGIONALITÄT durch modernste Technologien
KOMPETENZ durch langjährige Berufserfahrung und ständige Weiterbildung
AKTUALITÄT durch ständiges Bemühen um den Kunden
BETREUUNG der unterschiedlichen Versicherungsanliegen aus einer Hand

Die Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler bringt auch den Vorteil, dass Sie sich nicht mehr mit den unterschiedlichen Werbestrategien und Unterlagen verschiedener Versicherungen auseinandersetzen müssen.

Sie sparen Zeit und Geld durch Entlastung von Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen.

Prüfung alternativer Möglichkeiten von A bis Z

Der Versicherungsmakler prüft alternative Möglichkeiten am Versicherungsmarkt. Deshalb setzt er sich mit Versicherungsanbietern von A bis Z in Verbindung und erarbeitet die für Sie bestmögliche Lösung. Somit bietet der Versicherungsmakler eine differenzierte Sicht der Dinge.

Wir setzen uns mit Versicherungsanbietern von A – wie Allianz, bis Z – wie Zürich Kosmos in Verbindung und erarbeiten die für Sie bestmögliche Lösung. Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.